UnsereTango malditoGeschichteEST. 1989

 1989 gegründet – Münchens erste Tangoschule.TANGO maldito bedeutet so viel wie «Verdammter Tango». Oder wie es Carlos Matheus sagte «Tango ist die Luft, das Leben, die Liebe oder die Trauer. Tango ist alles.»

Kommt mit auf unsere Tangoreise – in die Vergangenheit, Gegenwart & Zukunft!

 

Über uns

1989 – TANGO maldito gegründet von
Johanna Schneider, Bernhard Kiefer,
Hartmut Heller, Isidor Schneider
1989 – erste monatliche Milonga in München
„Tango in der Lothringer Bierhalle“
1990 – erstes Studio in der Hofmannstraße
1993 – Jürgen Krebes kommt zu TANGO maldito
1993 – erste wöchentliche Milonga am Montag
„TangoTanzMomente – Café-Tankstelle“
1994 – Die legendären Tangomontage auf der Praterinsel werden ins Leben gerufen
1995 – erste regelmäßige Freitagsmilonga „Tango Bar“ im „Theater links der Isar“
1996 – Umzug ins Tanzstudio Circulo
1997 – „Tango Bar“ goes „Fastfood Theater“
1999 – Erster grosser Tangoball im „Künstlerhaus am Lenbachplatz“
2000 – Tango Salón im „Festsaal des Kolpinghauses“ mit einer Reihe von Tangofesten
2002 – Gründung des Tango-Studios „La Tierrita“
2005 – „Blauer Salon“  im Oberanger Theater.
2008 – 2009 – „Tango im Schlachthof“
Vertretung Milonga Lugo.
2010 – „Puerto Giesing“ Tango im Hertie Kaufhaus zur Zwischennutzung
2012 – Titelbild und Story Tangodanza
2011 – „Art Babel“ Tango im Bahnhofsviertel
2015 – „OnStage“ Milonga im Werksviertel
2015 – neues Tango-Studio C4 im tiefsten Giesing
2016 – Munich 1st Tango Weekend
2017 – Munich 2nd Tango Weekend
2017 – 1st Munich Tango Marathon
„Munich City Marathon.“ MCM is born

…. next 
2018 – 2nd Munich Tango Marathon. „Munich Werksviertel Tango Marathon.