Tango Argentino
Mittelstufe M

Im Mittelstufe Kurs geht es primär um das Tanzen in geschlossener Tanzhaltung. Wir beschäftigen uns mit allen Bewegungen und Figuren, die man braucht um auf einer vollen Milonga genussvoll mitzutanzen und diese positiv mitzugestalten.

Intensivierung

Nun machst Du den Sprung vom Anfänger zum richtigen Milonguero/a, so dass Du Dich auf jeder Milonga sicher bewegen kannst.
Weil es doch einiges zu entdecken und zu lernen gibt, empfehlen wir Dir mindestens ein Jahr auf dieser Stufe zu verweilen und erst weiterzugehen, wenn Du Dich sicher genug fühlst. Im Unterricht intensivieren wir bereits Erlerntes und Entdecken immer Neues.

Kurse

M

Mittelstufe (ca. 1 Jahr intensive Tanzerfahrung)

2 x 6 Abende Fortlaufender Kurs

Das große Thema ist die Tanzhaltung: offen, geschlossen, flexibel; Neue Möglichkeiten geben unserem Tanzen viele neue Impulse und bringen uns noch tiefer in Kontakt mit unserem Partner.
Weitere Themen sind Improvisieren mit Ochos und Giros (Drehungen). Ocho cortado, Pausas, und Firuletes (Verzierungen),- worüber sich die Frauen besonders freuen.
Musikalität wird immer wichtiger, genauso wie die Codigos im Salon.

Mittelstufe Workshop (Wochenende)

2 x 3 Stunden WS

In unserem Intensiv-Wochenend-Workshop befassen wir uns mit den verschiedensten Techniken und Themen. Sie sind eine sehr gute Ergänzung zu den fortlaufenden Kursen und ermöglichen Euch Inhalte intensiv zu verfestigen.

Aktuelle Kurstermine und Themen findet Ihr rechts oder in unserem aktuellen Kalender.

Kalender

Weitere fortlaufende Kurse in diesem Trimester

Zur Terminübersicht